Zu meiner Person Tanz dich frei Galerie Entspannungsoase Kontakt Home
 

Ayurveda

Ayuerveda Ayurveda bedeutet "Das Wissen vom Leben" und gehört zu den ältesten Gesundheitssystemen dieser Welt. Der Ursprung der "Kunst des Heilens" ist Indien und dort gibt es über 3500 Jahre alte Schriften, die jetzt noch als offizielle Lehrbücher gelten! Ayurveda ist ein ganzheitliches Gesundheitssystem, indem der Körper, der Geist und die Seele wieder im Einklang schwingen könnnen. Ein wichtiger Teil dieser Gesundheitslehre beinhaltet die wohltuenden, sanften, harmonisierenden, entschlackenden und stärkenden Massagen mit warmen, nährenden Ölen.


Ayurvedische Massagen


Abhyanga – Ganzkörpermassage

Die ayurvedische Ganzkörpermassage, Abhyanga genannt, ist die Königin der Ölmassagen . Mit einem wohltuenden, warmen Ölguss über den ganzen Körper wird die energiespendende Massage eröffnet. Durch ihre sanften Ausstreichungen, Massagegriffen und fliessenden Abläufen stellt sich eine tiefe Entspannung ein. Sie ist eine wirkliche Hilfe bei vielen Befindlichkeitsstörungen. Der Kreislauf und die Verdauung werden angeregt und Giftstoffe werden ausgeleitet.Dabei beruhigt und stabilisiert sich das Nervensystem. Für die Haut ist es ein wahrer Jungbrunnen! In Indien wird diese Massage auch „Snehana“ genannt, was übersetzt heisst: „liebevolle Behandlung mit Öl.
Dauer: 1 Std/1 Std 15 Min., mit oder ohne Gesichtsmassage


Mukhabhyanga - Gesichts-Schulter-Nacken-Ohr-Massage

Diese Massage wirkt sehr entspannend! Sie harmonisiert und belebt das gesamte Körpersystem. Sensibilisiert und öffnet die Sinnesorgane, stärkt die Nerven und wirkt verjüngend!
Dauer: ca. 45 Min.

Nabhi-Marma - Bauchmassage

Mit einem sanften, warmen Ölguss auf den Bauch beginnt die wohltuende, weich-fliessende Massage. Sie wirkt sehr entspannend, löst Verhärtungen, entgiftet, stärkt auf allen Ebenen, ebenso die Haut und das Bindegewebe.
Dauer: 45 Min.

Gesichts- und Bauchmassage können sehr gut kombiniert werden.
Dauer: ca.1 Std. 20 Min.

Garshan- Trockenmassage mit Rohseidenhandschuh

Garshan ist eine stark, anregende Massage ohne Öl. Der gesamte Körper wird mit Seidenhandschuhen kräftig ausgestrichen und massiert. Diese Massage wirkt bei Antriebslosigkeit, Energieverlust, Schweregefühl und ständiger Müdigkeit. Sie reinigt verschlacktes Gewebe, zb. Cellulite, und unterstützt das Ausscheiden von Giftstoffen. Eine Garshan-Massage ist sehr geeignet bei gezielter Gewichtsreduktion. Der innere Stoffwechsel wird aktiviert und die Haut fühlt sich glatt und weich an. Ein Gefühl von prickelnder Leichtigkeit breitet sich aus!
Dauer: 45 Min.

• Zurück zur Übersicht
 
    Zum Seitenanfang
Karin Frommelt, Zollstrasse 50, 9494 Schaan, Fürstentum Liechtenstein, carina@energy-balancing.li